Kalender des Monats JULI – OFEN 1. Juli – Tag der Militärmusik – Die rumänische Verfassung wurde verkündet 1866 – 1923 – Die Akademie der Medizin wurde in gegründet Rumänien, Gründer von Dr. D. Danielopolu (1935) – Iosif Blaga wurde geboren (1864) – Nationalfeiertag von Kanada (1867) – Titu Maiorescu starb (1917) 2. Juli – St. Stephen the Great (seit 1992) ging 1504 in die Ewigkeit über – Internationaler Tag der Sportjournalisten – Die erste Erwähnung von Dacia Porolissensis (133) – Mihai Tican-Rumano wurde geboren (1895) – Der Astronom Constantin Parvulescu starb (1937) – Mihail Kogalniceanu starb (1891) – Demostene Botez wurde geboren (1893) – Emil Gârleanu starb (1914) – Octavian Paler wurde geboren (1926) 3. Juli – Der Maler Dumitru Gheta starb (1972) – Ioan Cantacuzino starb (1828) – Ioan A. Lapedatu starb (1900) 4. Juli – Tag des rumänischen Roten Kreuzes – Hausarzttag in Rumänien – Nationalfeiertag der Vereinigten Staaten von Amerika – Die Türken belagern die Festung von Chilia (1484) 5. Juli – Schauspieler Constantin Tanase (1880) wird geboren – Der Arzt Constantin Arseni starb (1994) 6. Juli – Mihai Viteazul wird in einer Urkunde betitelt „Herr der Walachei und Siebenbürgen und das ganze Land Moldawien „(1600) 8. Juli – Erwähnung des Vorhandenseins von Münzen, die von ausgegeben wurden Tara Româneasca in der Birne von Konstantinopel im Jahr 1392 9. Juli – Michael der Tapfere gründet das Metropolitanate Orthodoxe Kirche von Siebenbürgen (1600) 11. Juli – Schlacht von Marasti (11.-19. Juli 1917) – Weltbevölkerungstag 13. Juli – Verlängerung des Geheimbündnisvertrags Rumänisch-Österreichisch-Ungarisch vom 18. Oktober 1883. 14. Juli – Übertragungstag – Nationalfeiertag von Frankreich 20. Juli – Der Heilige Große Prophet Elijah Tesviteanul – Tag der rumänischen Luftwaffe – Ferdinand I., König von Rumänien, starb (1927) – Die erste Landung einer menschlichen Besatzung (1969) – Paul Bujor wurde geboren (1862) 21. Juli – Der Maler Nicolae GRIGORESCU starb (1907) – Simion Bărnuţiu wurde geboren (1808) – BELGIEN NATIONALER URLAUB 22. Juli – Die Weltgesundheitsorganisation wird gegründet 23. Juli – Tag der Militärpresse – Der Chemiker Gheorghe SPACU starb (1955) 24. Juli – Tag der Grenzpolizei – Constantin Noica wurde geboren (1909) – George Ivaşcu wurde geboren (1911) 25. Juli – Tag der Radioortung – Die Schriftstellerin Enea HODOŞ starb (1945) 26. Juli – Tag des Militärarchivs – Der Arzt Alexandru OBREGIA wurde geboren (1860) 27. Juli – Rumänien wird Mitglied der UNESCO (1956) – Lucian Predescu wurde geboren (1907) 28. Juli – VICTOR BABEŞ wurde geboren (1854) – Der Chemiker Costin D. NENITESCU starb (1970) – Tag des Rettungsdienstes 29. Juli – Rumäniens Nationalhymnen-Tag 30. Juli – Wahlgesetz über die Volkszählung (1866) – Der Hirte (Al.O.) Teodoreanu wurde geboren (1894) – Ionel PERLEA starb (1970) – Patriarch Teoctist starb (2007)