Cookie-Richtlinie

Wenn Sie weitere Informationen benötigen und diese unten nicht aufgeführt sind, können Sie uns unter contact@stindard.ro kontaktieren

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch:

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um den Besuchern ein viel besseres Surferlebnis und Dienste zu bieten, die auf die Bedürfnisse und Interessen aller zugeschnitten sind.

In dem, was wir „Web 2.0“ nennen, spielen „Cookies“ eine wichtige Rolle bei der Erleichterung des Zugriffs auf und der Bereitstellung mehrerer Dienste, die der Benutzer im Internet genießt, wie z.

Passen Sie bestimmte Einstellungen an, z. B.: Die Sprache, in der eine Website angezeigt wird, die Währung, in der bestimmte Preise oder Preise ausgedrückt werden, Optionen für verschiedene Produkte (Maßnahmen, andere Details usw.) im Warenkorb zu speichern (und diese Optionen zu speichern) – und so zu generieren Flexibilität „Warenkorb“ (Zugriff auf alte Einstellungen durch Zugriff auf die Schaltflächen „Vorwärts“ und „Rückwärts“)
Cookies geben Websitebesitzern wertvolles Feedback darüber, wie ihre Websites von Benutzern verwendet werden, damit sie sie noch effizienter und für Benutzer zugänglicher machen können.
Ermöglichen, dass Multimedia- oder andere Anwendungen von anderen Websites in eine bestimmte Website aufgenommen werden, um ein wertvolleres, nützlicheres und angenehmeres Surferlebnis zu erzielen.
Verbessern Sie die Effizienz der Online-Werbung.

Was ist ein „Cookie“?

Ein „Internet-Cookie“ (auch als „Browser-Cookie“ oder „HTTP-Cookie“ oder einfach als „Cookie“ bezeichnet) ist eine kleine Datei, die aus Buchstaben und Zahlen besteht und auf Ihrem Computer, Mobilgerät oder Terminal gespeichert wird andere Geräte eines Benutzers, von dem aus auf das Internet zugegriffen wird.

Das Cookie wird auf Anfrage eines Webservers an einen Browser (z. B. Internet Explorer, Chrome) installiert und ist vollständig „passiv“ (enthält keine Software, Viren oder Spyware und kann nicht auf die Informationen auf der Festplatte des Benutzers zugreifen). .

Ein Cookie besteht aus 2 Teilen: Name und Inhalt oder Wert des Cookies. Darüber hinaus wird die Dauer eines Cookies bestimmt; Technisch gesehen kann nur der Webserver, der das Cookie gesendet hat, erneut darauf zugreifen, wenn ein Benutzer zu der diesem Webserver zugeordneten Website zurückkehrt.

Cookies selbst benötigen keine persönlichen Informationen, um verwendet zu werden, und identifizieren Internetnutzer in den meisten Fällen nicht persönlich.

Es gibt 2 Hauptkategorien von Cookies:

Sitzungscookies – Diese werden vorübergehend im Cookie-Ordner des Webbrowsers gespeichert, damit er sie speichern kann, bis der Benutzer die jeweilige Website verlässt oder das Browserfenster schließt (z. B. beim Anmelden bei einem Webmail-Konto) oder in sozialen Netzwerken).
Permanente Cookies – Diese werden auf der Festplatte eines Computers oder Geräts gespeichert (und hängen im Allgemeinen von der Standardlebensdauer des Cookies ab). Zu den dauerhaften Cookies gehören auch Cookies, die von einer anderen als der vom Benutzer gerade besuchten Website platziert werden. Diese Cookies werden als „Cookies von Drittanbietern“ bezeichnet und können anonym verwendet werden Merken Sie sich die Interessen eines Benutzers, damit die relevanteste Werbung für Benutzer geliefert wird.

Was sind die Vorteile von Cookies?

Ein Cookie enthält Informationen, die einen Webbrowser (Benutzer) mit einem bestimmten Webserver (Website) verknüpfen. Wenn ein Browser erneut auf diesen Webserver zugreift, kann er die bereits gespeicherten Informationen lesen und entsprechend reagieren. Cookies bieten Benutzern ein angenehmes Surferlebnis und unterstützen die Bemühungen vieler Websites, Benutzern komfortable Dienste bereitzustellen: z. B. Online-Datenschutzeinstellungen, Sprachoptionen für Websites, Einkaufswagen oder relevante Werbung.

Was ist die Lebensdauer eines Cookies?

Cookies werden von Webservern verwaltet. Die Lebensdauer eines Cookies kann je nach Verwendungszweck erheblich variieren. Einige Cookies werden ausschließlich für eine einzelne Sitzung verwendet (Sitzungscookies) und werden nicht mehr gespeichert, sobald der Benutzer die Website verlassen hat. Einige Cookies werden jedes Mal beibehalten und wiederverwendet, wenn der Benutzer zu dieser Website zurückkehrt (‚Cookie- permanenter Hass ‚). Cookies können jedoch von einem Benutzer jederzeit über die Browsereinstellungen gelöscht werden.

Was sind Cookies von Drittanbietern?

Bestimmte Abschnitte von Inhalten auf einigen Websites werden möglicherweise von Dritten / Anbietern bereitgestellt (z. B. Newsbox, Video oder Werbung). Diese Dritten können auch Cookies über die Website platzieren und werden als „Drittanbieter-Cookies“ bezeichnet, da sie nicht vom Eigentümer dieser Website platziert werden. Drittanbieter müssen ebenfalls die geltenden Gesetze und Richtlinien einhalten